Zukunftsperspektive nach dem EEG: Sektorenkopplung

Von den aktuell in Deutschland errichteten 30.000 Windenergieanlagen fallen nach dem kommenden Jahreswechsel etwa 6.000 bis 8.000 Anlagen aus der EEG-Förderung. Ohne Nachnutzungskonzepte droht der Anteil Erneuerbarer Energien im Stromsektor drastisch zu sinken, statt für die Erreichung unserer Klimaziele wieder deutlich Fahrt aufzunehmen. Zahlreiche Betreiber stehen in den kommenden Monaten vor der richtungsweisenden Entscheidung, wie

Weiterlesen >>