Infraschall: Langzeitstudie stützt NOCEBO-Theorie

Eine aktuelle Langzeitstudie aus Finnland kann keine Hinweise auf eine befürchtete Gesundheitsgefährdung durch Infraschall von Windenergieanlagen liefern. Die Studie des technischen Forschungszentrums Finnland (VTT), dem finnischen Institut für Gesundheit und Soziales (THL), der finnischen Arbeitsschutzbehörde (FIOH) und der Universität Helsinki war die erste Langzeituntersuchung dieser Art. Sie bestand aus drei Teilen: Einer Langzeitmessung von Schall

Weiterlesen >>