Referenznummer: DW-SE-1357

erstellt am: 01.08.2020

Adresse der Stelle:
Windmühlenberg
24814 Sehestedt
Schleswig-Holstein

  • Fernüberwachung der Onshore WEA im Wechselschichtdienst
  • Koordination des Betriebs der Windparks nach betrieblichen Anweisungen
  • Bearbeitung eingehender Störmeldungen gemäß Vorgaben
  • zentrale/-r Ansprechpartner/-in in Fragen des aktuellen Betriebs unseres Windparkportfolios
  • Überwachung des Betriebszustandes und Bearbeitung von Störungen
  • Unterstützung bei der Betriebsdatenanalyse
  • Koordination von geplanten Arbeiten und Weiterleitung erforderlicher Arbeiten zur Störungsbeseitigung (ggf. Notfallmanagement)

Im Detail

  • Entgegennahme und Protokollierung telefonischer An-/Abmeldungen für Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten in den Windparks
  • Erteilung von Zugangsfreigaben und Erfassung aller relevanten Informationen zu den An- und Abmeldungen in den entsprechenden Betriebsführungssystemen
  • Eingrenzen und Analysieren von Störungsmeldungen mithilfe der zur Verfügung stehenden Fernüberwachungs- und herstellerspezifischen SCADA-Systeme sowie Weiterleitung an die zuständigen Stellen
  • Überwachung der Einhaltung der Meldeverpflichtungen sowie Erstellung von Meldungen, z. B. an Direktvermarkter und die Bundesnetzagentur, im halbautomatisierten Meldeprozess
  • Laufende Überwachung der Windenergieanlagen mittels Remote Control Software ROTORsoft
  • Sicherstellen der operativen und technischen Verfügbarkeit der Windenergieanlagen

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung oder eine kaufmännische Berufsausbildung in einem technischen Berufsfeld
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der technischen oder kaufmännischen Betriebsführung sowie Erfahrung in der Inbetriebnahme- oder Instandhaltung von elektrische Anlagen
  • Sicherheit in der Interpretation von mechanischen / elektrischen / technischen Unterlagen
  • Sehr gute MS-Office- und Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sehr gute Kenntnisse der branchenüblichen Fernüberwachungsprogramme, insbesondere ROTORsoft
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges und flexibles Arbeiten
  • Hohes Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein

Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Gerne per E-Mail an bewerbung@­denkerwulf.de - das geht schnell und schont die Umwelt. Alternativ per Post an:


Denker & Wulf AG
Frau Sabrina Diedrichsen
Windmühlenberg
24814 Sehestedt

Lassen Sie uns bitte wissen, wie Sie auf die Stelle aufmerksam geworden sind.

Hinweis: Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei der Denker & Wulf AG Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.