Lernen aus der Coronakrise

Bei der Coronakrise erleben wir, was Kippunkte bedeuten. Wir legen unsere gesamte Gesellschaft lahm, um einen Kollaps des Gesundheitssystems mit hunderttausenden an Toten zu verhindern. Doch unaufhaltsam steuern wir auf noch viel dramatischere Kippunkte zu, die das Leben der jungen Generation und sogar unsere Zivilisation komplett zerstören können. Warum wir mitten in der Coronakrise nicht

Weiterlesen >>

Das Ende der Energiewende?

Ohne mehr Windräder scheitert eine kostengünstige Energiewende in Deutschland. Warum stockt der Ausbau der klimafreundlichen Windkraft in Deutschland? Eine Reportage von ZDF zoom zeigt auf, warum und in welchem Umfang Windkraftanlagen an Land in den nächsten Jahren ausgebaut werden müssten, damit Deutschland seine Klimaziele doch noch kosteneffizient einhalten kann. Berichtet wird auch darüber, wie vermeintliche

Weiterlesen >>

Wie Windstrom die Wärmewende voranbringen kann

Beim Thema Klimawandel wird häufig über die CO2-Emissionen im Verkehrs- und Strombereich gesprochen. Dabei ist der Wärmesektor in Deutschland mit fast 1.300 TWh für etwa die Hälfte des Endenergieverbrauchs verantwortlich. Durch den Einsatz von erneuerbarem Strom kann die Wärmewende stark vorangebracht werden. Dabei verringern Wärmepumpen oder Power-to-Heat-Anlagen nicht nur den CO2-Ausstoß des Wärmesektors, sondern tragen

Weiterlesen >>

Aktion pro Windenergie: Zelten im Windpark

Unter dem Namen “Wind of Change – Bürgerinitiative Pro Windkraft” campierten 15 Jugendliche und junge Erwachsene im Windpark Quarnbek. Mit ihrer medienwirksamen Aktion will die Gruppe aufzeigen, dass man Windparks nicht fürchten muss, und zugleich daran erinnern, dass die Windenergie einen unerlässlichen Beitrag zum Klimaschutz leistet. Die Kieler Nachrichten und die Lübecker Nachrichten berichten in

Weiterlesen >>

Schafft Deutschland die Energiewende?

Kohleausstieg? Energiewende? Klimapolitik? Greenpeace hat auf Instagram die drängendsten Fragen dazu gesammelt und anschließend in einem kurzweiligen Interview mit Professor Volker Quaschning diskutiert. Ein 45-minütiges Video dokumentiert die Antworten des Energieexperten. Volker Quaschning ist Professor für regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin und einer der bekanntesten Vordenker der großen

Weiterlesen >>

Weniger Treibhausgase dank Erneuerbarer Energien

Mit Energie aus erneuerbaren Quellen wie Sonne, Wind oder Biomasse wurden 2017 in Deutschland Treibhausgase mit einer Klimawirkung von rund 177,1 Millionen Tonnen CO2 (CO2-Äquivalente) vermieden. Diese und viele weitere Daten liefert die neueste Emissionsbilanz der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat). Der Ausbau erneuerbarer Energien trägt wesentlich zum Erreichen der Klimaschutzziele bei. Indem fossile Energieträger zunehmend

Weiterlesen >>