News
25. Mai 2019

DWAG Windrunners auf dem Siegertreppchen

Mit dem ehrenwerten dritten Platz auf dem Siegerpodest schloss unsere Läuferstaffel vom TSV Kronshagen den diesjährigen Lauf zwischen den Meeren ab. Über 870 Teams mit etwa 8.000 Aktiven nahmen die Strecke zwischen Husum und Damp in Angriff – eine Rekordbeteiligung in der 14. Auflage des Laufklassikers.  In einem äußerst spannenden Lauf lieferten sich die DWAG Windrunners, das Lauflabor o.t.n. und der spätere Sieger East Africa Running bis kurz vor Schluss ein echtes Kopf-an-Kopf Rennen. Die Staffel der Windrunners konnte die tolle Zeit aus dem Vorjahr noch einmal um fünf Minuten verbessern, war im Endspurt aber dem Lauflabor und den Topläufern aus Afrika unterlegen. Doch sogar die Endzeit unserer Windrunners auf Rang drei (5:13:57) hätte noch einen neuen Streckenrekord bedeutet. Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg und freuen uns bereits auf eine Neuauflage in 2020!

 

21. Mai 2019

Spatenstich in Falkenhagen

Mit dem Beginn des Wegebaus im Windpark Falkenhagen erfolgte am 20. Mai der Spatenstich für ein Repowering-Projekt in der Uckermark (Brandenburg). Bis Ende des Jahres sollen hier sechs Windkraftanlagen vom Typ Enercon E-126 EP3 ans Netz gehen. Im Gegenzug werden 10 Alt-Anlagen der 600-kW-Klasse abgebaut.

17. Mai 2019

Neues Investmentportal der Denker & Wulf AG online

Seit dem 17. Mai is das neue Investmentportal der Denker & Wulf AG online und operativ. 24/7 erreichbar unter www.invest.denkerwulf.de dient das Portal der Information, Einwerbung und Abwicklung von Beteiligungen, z.B. an Bürgerwindparks. Doch nicht nur der Zeichnungsprozess kann online abgebildet werden, auch das Management bestehender Beteiligungen erfolgt künftig digital. So können sich Gesellschaften und Kommanditisten zu  jeder Zeit über Ausschüttungen und Ergebnisanteile informieren, Newsletter empfangen oder mehr über das moderne Windparkmanagement unserer DW-Operations erfahren.

www.invest.denkerwulf.de

10. Mai 2019

DWAG Windrunners wieder am Start

Auch beim 14. Lauf zwischen den Meeren machen sich die DWAG Windrunners am Samstag, den 25. Mai wieder auf den 96 km langen Weg von Husum nach Damp. Scheiterte die Läuferstaffel des TSV-Kronshagen vor einem Jahr noch denkbar knapp am Gesamtsieg, soll der Weg 2019 erneut auf das Siegertreppchen führen. Als Startläufer wieder mit dabei dabei ist Olympiateilnehmer Steffen Uliczka (London 2012, 3000m Hindernis). Aber auch alle anderen Läufer der diesjährigen Staffel gehören der Schleswig-Holsteinischen Spitze im 5.000/10.000m Lauf an. So waren Tade Kohn, Henning Kunze, Tim Edzards und Simon Bäcker bereits bei mehreren deutschen Meisterschaften am Start.

Verläuft alles planmäßig, werden die DWAG Windrunners zwischen 14.15 und 14.30 Uhr in Damp einlaufen. Der Startschuss ist um 9 Uhr in Husum.

Foto: Petong 2017

 
29. Apr 2019

Baubeginn in Oederquart Schinkel

In diesem Repowering Projekt werden vier Windräder vom Typ Vestas V44 durch zwei moderne Anlagen vom Typ Enercon E-126 EP 4 ersetzt. Die Windenergieanlagen der neuen Generation haben eine Leistung von je 4.200 kW, eine Nabenhöhe von 135 m und durch den Rotordurchmesser von 127 m eine Gesamthöhe von 198,50 m. Bei der Erzeugung von regenerativem Windstrom werden durch diese beiden WEA pro Jahr 18.787 Tonnen CO2 eingespart. Das entspricht etwa der Menge an CO2 die durch 5.525 Diesel PKW mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 6,5 Litern bei einer Jahreskilometerleistung von 20.000 km erzeugt wird.